Start > Aktuelles

>> Informationen

Aktuelles

Fragebogenauswertung

26.06.2019

Auswertung unserer Fragebogenerhebung. Bitte auf das Dokument doppelklicken

 Praesentation_akt.pdf

Presseunterlage Pressekonferenz 21.5.2019

23.05.2019



 PK_LH_Stv_in_Maga_Haberlander__2152019.PDF

Pressekonferenz zum Welt MS Tag

23.05.2019

Pressekonferenz zum Welt MS Tag
Beginn der MS Gespräche am 29.5.2019

Anlässlich des bevorstehenden Welt-MS-Tages (29. Mai) fand am 21.5. eine Pressekonferenz der MS Gesellschaft OÖ. unter der Schirmherrschaft von LH Stv.in Mag.a Christine Haberlander statt. Sie finden die gesamte Pressekonferenz-Unterlage unter den Dateianhängen.

Infoveranstaltung MS und Sport am 29. Mai
Für Betroffene, deren Angehörige und Interessierte findet am 29. Mai um 18.00 Uhr im Mehrzwecksaal des Med Campus III. eine Veranstaltung rund um das Thema "MS und Sport - Fitness für Körper und Geist" mit Vorträgen von OA Dr. Guger und Dr. Christoph Etzelstorfer, Obmann des Rollstuhl-Sportclubs und Paralympic-Medaillensieger, statt.

Bildtextv.l.:
OA Dr. Michael Guger, Leitender Oberarzt, Vorsitzender des Ärztebeirates der MS Gesellschaft OÖ, LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander, Primar Priv.-Doz. Dr. Tim J. von Oertzen, FRCP, Präsident der MS-Gesellschaft OÖ, Klubobfrau Mag.a Helena Kirchmayr, Kuratoriumsvorsitzende der MS-Gesellschaft OÖ und Dr. Christoph Etzlstorfer, Rollstuhlsportler, Trainer und ehemaliger Spitzensportler
Foto: Land OÖ/ Lisa Schaffner, Verwendung nur mit Quellenangabe


 _Z6A0505.jpg

Veranstaltung zum Welt MS Tag 29. Mai 2019

07.05.2019

Welt MS Tag Linz 2019

Die Multiple Sklerose Gesellschaft Oberösterreich veranstaltet am 29. Mai 2019 um 18:00 Uhr im Mehrzwecksaal des Kepleruniklinikum Med Campus III (ehem. AKH Linz) das sogenannte OÖ MS-Gespräch.

Themen sind MS und Sport und Fitness für Körper und Geist.

Vortragende:
OA Dr. Michael Guger, Ärztebeirat der MS Gesellschaft OÖ und Dr. Christoph Etzlstorfer, mehrfacher Paralympic-Medaillensieger und Obmann des Rollstuhl-Sportclubs heindl OÖ

http://2019.weltmstag.at/welt-ms-tag-linz/



 Welt_MS_Tag_Linz.jpg

Gesundheitsberatung 1450 in Betrieb

23.04.2019

Gesundheitsberatung 1450

Rund um die Uhr sind die Mitarbeiter der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 helfend zur Stelle. Mit diesem Service erhalten Sie ab 1. April 2019 rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche die Möglichkeit, bei gesundheitlichen Problemen anzurufen. Sie erhalten Auskunft über die Dringlichkeit Ihres Anliegens und eine medizinisch validierte Behandlungsempfehlung. Dahinter stehen Rotes Kreuz, die OÖGKK, das Land OÖ und das Gesundheitsministerium.

Weitere Informationen zur telefonischen Gesundheitsberatung 1450 unter www.1450.at.



TAG der Selbsthilfegruppen 2019

23.04.2019

Am 24.4. ab 9 Uhr ist Tag der Selbsthilfegruppen im Kepler Uniklinikum Med Campus III (ehem. AKH). Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Programm siehe Anhang.

 KUK_-_Tag_der_Selbsthilfe_-_24_April_2019.pdf

Spendenübergabe an den MS Regionalclub Perg

11.03.2019

Am 10.01.2019 überreichten die Unternehmensvertreter der Bauunternehmung HELD & FRANCKE (ein Unternehmen der HABAU GROUP), Geschäftsführer Harald Krammer und Prokurist Peter Schwaighofer im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Perg, Herrn Bundesrat Anton Froschauer eine Spende in Höhe von EUR 2.000,00.

Statement der HELD & FRANCKE:
"Angesichts unserer regen Bautätigkeit im unteren Mühlviertel wollten wir einen sinnvollen Beitrag für eine regionale Hilfsorganisation leisten. Uns überzeugt das Engagement der OÖ-Multiple-Sklerose-Gesellschaft, Gruppe Unteres Mühlviertel, für die Unterstützung von MS Betroffenen. Wir freuen uns aktiver Unterstützer dieser Gesellschaft zu sein."
Der Regionalclub Perg bedankt sich für diese großzügige Unterstützung!


 Spendenuebergabe_Perg.jpg

Darstellung zum Skript MS und Syphilis

04.03.2019

Die MS Geselllschaft OÖ möchte sich ganz offiziell aus gegebenen Anlass zum Skriptum MS und Syphilis von Dr. Alfred Himsl äußern. Bitte auf beigefügten Anhang klicken.

Ihre MS Gesellschaft OÖ


 Skript_Himsl_Schreiben2_Homepage.pdf

Jung- und Neuerkrankte mit MS

31.01.2019

Wir treffen uns jeden 1. Freitag im Monat in Linz ab 15 Uhr.
Wenn auch du andere junge und neuerkrankte Menschen mit MS kennenlernen willst, gemütlich beisammen sein, dich austauschen, plaudern, und Fachvorträge hören willst, dann komm zu unseren Treffen. Wir freuen uns auf Dich! Genaues Programm findest du unter "Veranstaltungen".
Infos unter Tel: 0680 205 77 48 Daniela Mayr und Edith Pusch

Herzlichen DANK an die EurothermenResorts

04.01.2019

Der Marktplatz Lebensnetze, der jährlich in der Wirtschaftskammer OÖ stattfindet, bietet Organisationen wie unserer die Möglichkeit, sich zu präsentieren und gemeinsam mit engagierten Unternehmen faire Deals und Tauschgeschäfte auf Augenhöhe abzuschließen – für die gute Sache.
Die erste Teilnahme der Multiple Sklerose Gesellschaft OÖ am Marktplatz Lebensnetze 2018 war für uns ein gelungener Erfolg. Die Großzügigkeit vieler Firmen haben uns überrascht. Die EurothermenResorts haben uns Thermentickets für die Therme Tropicana im EurothermenResort Bad Schallerbach zur Verfügung gestellt. Wir haben diese großzügige Spende unseren Clubobleuten der 14 Regionalclubs als Anerkennung und Dankeschön für ihre ganzjährige ehrenamtliche Arbeit geschenkt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Mag. Thomas Ahamer, Assistent der Geschäftsführung der OÖ. Thermenholdig GmbH, für die wertschätzende Verhandlung, Kooperation und das tolle Engagement für unseren Verein!


Wechsel an der Vorstandsspitze der MS Gesellschaft

05.12.2018

Die OÖ. Multiple-Sklerose-Gesellschaft hat seit dem 24. November 2018 einen neuen Vorstand. Die Vorstandsmitglieder wurden bei der Generalversammlung im Volkshaus Doppl-Punkt, Leonding, mit der Zustimmung von über 99 Prozent der anwesenden wahlberechtigten Mitglieder gewählt. OÖVP-Klubobfrau LAbg. Mag. Helena Kirchmayr löst nach mehr als 22 Jahren erfolgreicher Arbeit Kuratoriumsvorsitzende Landtagspräsidentin a. D. Angela Orthner ab. Kirchmayr freut sich auf die neue ehrenamtliche Aufgabe und das Kennenlernen der Regionalclubs, die im ganzen Bundesland Anlaufstellen für Betroffene sind.

Die MS Gesellschaft OÖ blickt auf ein sehr arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zurück, in dem neue Weichenstellungen für die Zukunft der MS-Gesellschaft erfolgt sind. Zudem wurde eine Bedarfserhebung mit über 250 Befragungen abgeschlossen. Die Bedarfserhebung soll Wünsche und Bedürfnisse ihrer Mitglieder aufzeigen und Maßnahmen daraus ableiten. Für Jung- und Neuerkrankte wurde 2018 ein neuer Club gegründet und beständig aufgebaut.

Präsident Prim- Priv.-Doz. Dr. Tim J. von Oertzen sprach anlässlich der Wahl sein Lob an den Vorstand, besonderen Dank drückte er Landtagspräsidentin a.D. Angela Orthner für ihre Verdienste und ihr Engagement in der Gesellschaft aus. Der Präsident informierte die Betroffenen über neue Medikamente in der Behandlung von MS, unterstrich aber, dass sich Cortison in hochdosierter Form zur hochwirksamsten Standardtherapie in der Akutphase der Erkrankung entwickelt habe.
Im Anschluss an die Generalversammlung fand mit über 150 MS Betroffenen und deren Angehörigen die jährliche Weihnachtsfeier mit Unterhaltung und gemütlichem Beisammensein bei Mundart-lesungen und Musik statt.

Die MS-Gesellschaft OÖ. informiert, beratet und unterstützt seit über 40 Jahren MS Betroffene und deren Angehörige in sozialen, rechtlichen und arbeitsrechtlichen Belangen in allen Lebensphasen. Der Verein ist Anlaufstelle für derzeit ca. 860 Mitglieder und ist organisiert in den Landesverband und 14 Regionalclubs in ganz Oberösterreich.
Bei Interesse und Fragen kontaktieren Sie bitte das Büro der MS Gesellschaft OÖ, Frau Mag. Daniela Mayr, unter der Telefonnummer 0680 205 77 48 oder info@msges-ooe.at.


Pressetext: Mag. Dr. Frank Witte, Pressereferent der MS Gesellschaft OÖ
Foto: Gustav Orthner - Bildtext: „Der neugewählte Vorstand“

von links nach rechts: Ferdinand Keindl (Landesobmann der MS Betroffenen), DGKP Eva Ganglberger, Bakk (1. Vizepräsidentin), Mag. Carmen Breitwieser (2. Vizepräsidentin), Mag. Julia Füreder (Vertreterin für die Psychologen), Mag. Daniela Mayr (Schriftführerin), Maria Hiegelsberger (Rechnungsprüferin), Prim. Priv.-Doz. Dr. Tim J. von Oertzen (Präsident), Otto Hirsch (Finanzreferent), Landtagsabg. Mag. Helena Kirchmayr (Kuratoriumsvorsitzende), Landtagspräsidentin a.D. Angela Orthner (ehem. Kuratoriumsvorsitzende), DGKP Karl Komaz (Vertreter der MS Stationen und and. Einrichtungen), Mag. (FH) Christian Penzeneder (Sozialreferent), Marion Ramsebner (Vertreterin für die Diätologen), Mag. Dr. Frank Witte (Pressereferent), Mag. Norbert Doppelbauer (Rechnungsprüfer)


 DSC_4270_(4).JPG

Impressum - Sitemap - Datenschutzerklärung